Dienstag, 19. April 2016

Hochsommer auf den Philippinen

Auf den Philippinen hat der Hochsommer begonnen. Momentan haben wir tagsüber zwischen 35 und 40 Grad im Schatten. 
In unserem Arbeitsgebiet ist es noch staubiger und die Hitze ist dort fast unerträglich. Oft frage ich mich, wie die Menschen es an solchen Tagen in ihren kleinen Hütten mit Blechdächern aushalten.
Unsere Kindergartenkinder werden von ihren Freunden und älteren Geschwistern beneidet. Vor kurzem wurden sie zum Schwimmen
eingeladen und im Kindergarten ist das Planschbecken im Dauereinsatz- eine willkommene Erfrischung bei den derzeitigen Temperaturen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.